Donnerstag, 28. August 2014

Wahlkampfpartie


Auf - zur letzten Runde
 




Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,
liebe Wahlhelferinnen und Wahlhelfer,
liebe Sympathisanten,

am Wahlsonntag, dem 31. August 2014, werden wir ab 18.00 Uhr in der Geschäftsstelle Bahnhofstraße 32 die Auszählung der Stimmen der Landtags- und Oberbürgermeisterwahlen live verfolgen und gebührend feiern.

Der Ortverband lädt Euch dazu ganz herzlich ein.

Bitte tragt diese Einladung auch an all diejenigen weiter, die hier nicht namentlich genannt werden konnten, welche uns aber tatkräftig unterstützten und den Wunsch haben, mit uns zu feiern.

Für Speisen und Getränke ist natürlich gesorgt.
 
Mit freundlichen Grüßen

Heiko Isopp      

Ortsvorsitzender
DIE LINKE Riesa

Mittwoch, 27. August 2014

Wählerforum

Wählerforum im Städtischen Heimatmuseum Riesa

Unter dem Motto "Mut tut Riesa gut" fand durch die Sächsische Zeitung organisiert am 26. August 2014 ein erneutes Wählerforum statt. Damit ging der Wahlkampf um die Wahl der/des OB für Riesa in die letzte und entscheidende Phase.
Uta glänzte wieder schlagfertig mit aussagekräftigen und kompetenten Argumenten, was durch die Besucher, die den Benno-Werdt-Saal völlig gefüllt hatten, auch honoriert wurde.



Samstag, 23. August 2014

Gysi in Riesa

22. August 2014 - Gregor Gysi in Riesa
 
Trotz vieler Events in der Innenstadt anlässlich des ersten Abends des Riesaer Stadtfestes steppte ab 18.00 Uhr vor der Sachsen-Arena ebenfalls der Bär.
Mehr als 300 Personen hatten sich eingefunden, um den Höhepunkt unseres Wahlkampfes zur Landtags- und OB-Wahl, den Auftritt von Dr. Gregor Gysi, mit zu erleben. Und nicht nur Mitglieder oder Sympathisanten der DIE LINKE. Vielleicht aber potentielle Wähler?



Viele Interessenten hatten sich eingefunden

 
Die Zeit bis zum Eintreffen von Gregor wurde durch die traumhaften Auftritte der Tänzerinnen des Tanzstudio Live
 


Wunderbar! Mädel´s
 
und den Zauberkünstler Fidibus
 
Fidibus in Aktion

 
und natürlich den an diesen Tag dazu gehörenden Polit-Talk
 
Kerstin Lauterbach und Sebastian Scheel stellen ihre Programme vor

Uta wirbt noch einmal um Stimmen


Die vier Landtagskandidaten unseres Kreisverbandes


überbrückt.
 
Pünktlich, wie angekündigt, kam er dann endlich. Unser Gregor Gysi.
Und er brillierte wieder mit seiner politischen Kompetenz und seinen überzeugenden Argumenten.

Gregor, man könnte Dir Stunden lang zuhören!

 
Kurze Verabschiedung durch die Landtags-Kandidaten unseres Kreis-Verbandes  und ab ging´s wieder nach Berlin.

Bleib uns noch lange erhalten und komm bald mal wieder nach Riesa!

 
Warum am 31. August DIE LINKE wählen?
Gregor hat es uns folgendermaßen erklärt:
 
Jede Stimme für DIE LINKE stärkt unsere Partei. Eine starke  LINKE zwingt
- die SPD zu mehr sozialdemokratischer Politik
- die GRÜNEN zu mehr ökologischer Politik
- die CDU und die FDP (so denn sie noch im Landtag) zu mehr Politik sozialer
   Gerechtik
gkeit.
Mit unseren Stimmen für DIE LINKE verändern wir das politische Gefüge von fünf Parteien.
Ist das nicht ein schlagkräftiges Argument?


Donnerstag, 21. August 2014

Wahlkampf

Uta tourt weiter
Wählerforum
am 19. August 2014 in ungewöhnlichem Ambiente auf der Tenne im Landgut Gostewitz - aber prima.
Uta glänzte mit Fachkompetenz und Schlagfertigkeit. Das zahlreiche Publikum von  ca. 120 Teilnehmern beteiligte sich aktiv. Es wird noch ein spannender Wahlkampf!

Info-Stand am 20. August 2014 auf dem Mannheimer Platz in Riesa.
Es wurden umfangreiche Gespräche mit Passanten geführt










 Bitte den Post "Wahlkampftermine" beachten. Er wird ständig aktualisiert!
 

Montag, 18. August 2014

Wahlkampf

Uta kommt auf Touren
 

Am 8. August 2014 war die DIE LINKE Sachsen mit ihrer Koch-Tour auf dem Rathausplatz in Riesa.
Mit Uta wurden Speisen zubereitet und dabei wurde kräftig diskutiert über Essen, die Kandidatin und natürlich Riesa, Sachsen und die Welt.
Es gab übrigens Kartoffelsuppe, welche lecker an kam - wie auch unsere Kandidatin.


Es müssen noch Zwiebeln her!

Fleiß kommt vor dem Preis
 
Na - hat´s geschmeckt? Und, noch weitere Argumente von mir?

Am 14.08.2914 war die Frauen-Tour des Landesverbandes DIE LINKE Sachsen auf dem Mannheimer Platz in Riesa . Viele Interessierte standen an und holten sich Info-Material. Uta hatte zwei Stunden voll zu tun, um viele Fragen zu beantworten. Die Bürger waren offen und interessiert.



Dagmar, Hannelore und Jane Ann waren von der Offenheit unserer Bürger begeistert!





Samstag, 9. August 2014

Wahlauftakt In Riesa – eine starke DIE LINKE

Wahlauftakt in Riesa - aus der Sicht eines Gastes:

"Die LINKE des Kreis-Verbandes Meißen traf sich heute in Riesa zum Wahlauftakt für die Landtagswahlen und die Wahl zur Oberbürgermeisterin für Riesa. Aus allen Ortsverbänden kamen kleine Abordnungen mit wahlkampfgeschmückten Autos nach Riesa. Herzlich empfangen von den Riesaern, begrüßte die Kreisvorsitzende Kerstin Lauterbach den Spitzenkandidaten für die Landtagswahl Rico Gebhardt und die Direktkandidaten für die Landtagswahl Uta Knebel WK 37, Sebastian  Scheel WK 39, Heinz Hoffmann WK 40. Uta Knebel, die gleichzeitig für das Oberbürgermeisteramt kandidiert, ergriff das Wort und richtete an alle einen Willkommensgruß, stellte  Kerstin Lauterbach als Direktkandidatin für den WK 38 vor und skizzierte kurz das Programm für Ihren Wahlkampf als Oberbürgermeisterin für die Stadt Riesa. Danach ergriff Rico Gebhardt das Wort und hielt eine  inhaltsreiche Rede zum notwendigen Machtwechsel in der Sächsischen Landesregierung. Debatten –Wahlgespräche zum  Wahlprogramm, zur Landes- Bundes- und vor allem auch zur Friedenspolitik fanden an den Info-Ständen und in Gesprächsgruppen auf der Straße vor dem Kino statt. Ein absoluter Höhepunkt war der Start von 99 blauen  Luftballons, mit der Friedenstaube, begleitet von dem Lied von Nena. Frieden und nochmals Frieden in der ganzen Welt, dafür kämpfen wir DIE LINKEN. Frieden schaffen ohne Waffen, dafür stehen wir und kämpfen wir.

Andreas Graff"
 
Der Ortverband Riesa dankt allen angereisten Genossinnen und Genossen für die kämpferische Unterstützung und wünscht auch ihnen einen erfolgreichen Wahlkampf in ihren Wahlkreisen.
 


Auch die Konkurrenz "schaut zu"
 
Uta eröffnet das Spektagel
 
Kerstin - unsere Kreisvorsitzende begrüßt alle Anwesende
 
 
Rico Gebhardt bei seiner aufschlussreichen Ansprache
 
Angeregte Diskussion


Rico und die vier Kandidat(innen) der Wahlkreise unseres Kreisverbandes


Ab mit 99 Luftballons als Zeichen unserer Friedensbemühungen


So fliegen sie dahin und tragen hoffentlich zur Friedensstiftung bei
 

Donnerstag, 7. August 2014

Hochwasserschutz in Gröba

Seit 2001 mussten die Gröbaer Bürgerinnen und Bürger auf den Hochwasserschutz für ihren Stadtteil warten. 2013 mussten Sie erneut ihr Hab und Gut in den Fluten versinken lassen. Heute nun erfolgte der Spatenstich in Anwesenheit des sächsischen Staatsministers für Landwirtschaft und Umwelt Frank Kupfer.
Und unsere Kandidatin Uta Knebel war dabei.
Uta im Gespräch mit einer Verantwortlichen für die Planung und der Presse

Der erste Baggerhub ist getan - nun geht es zügig weiter?

Mittwoch, 6. August 2014

Aufbereitung der Wahlmaterialien





















 ... ein bisschen Spass muss sein ...

Wahlkampftermine in Riesa

 


Der Mega-Wahlkampf unserer Kandidatin
Uta Knebel
für einen Platz im sächsischen Landtag und das Amt der Oberbürgermeisterin der Stadt Riesa startet!


Termine, die wir uns unbedingt vormerken sollten:

Am 8. August 2014 10.00 Uhr kommt die DIE LINKE Sachsen mit Ihrer Koch-Tour auf den Rathausplatz nach Riesa.
Diese Tour macht in jedem Wahlkreis halt und wird dort  mit unserer Direkt-Kandidatin gestaltet. Ala Biolek werden mit Uta Speisen zubereitet und es wird moderiert und diskutiert: über Essen, die Kandidatin und sicherlich Sachsen und Politik.
Uta freut sich, diese Möglichkeit zu nutzen, sich den Wählerinnen und Wählern vorzustellen und deren Probleme und Wünsche anzuhören.

Am 9. August 2014 startet 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf dem Mannheimer Platz mit unserer Kandidatin Uta unser Wahlauftakt.

Am 14. August 2014 erfolgt mit Uta eine Frauen-Tour.

Am 15. August 2014 organisiert der Landesvorstand eine Jugend-Tour

Am 19. August 2014 ab 19.00 Uhr wird in Gostewitz eine Podiumsdiskussion der OB-Kandidaten stattfinden.

Am 23.August. 2014 nachmittags findet ein Rundgang übers Stadtfest mit Rico Gebhardt, Uta und der Presse statt.

Am 28. August 2014 19.00 Uhr organisiert die Sächsische Zeitung im Stadt-Museum Riesa eine weitere Podiumsdiskussion.

Am 27/28. August 2014 führen Landesvorstand und Kreisvorstand eine Barkas-Tour im ländlichen Raum durch. 

Info-Stände sind für:
15. August 2014  09.00 Uhr auf dem Marktplatz
-  20. August 2014 15.00 Uhr auf dem Mannheimer Platz
21. August 2014 10.00 Uhr in Stauchitz am EDEKA-Markt
27. August 2014 09.00 Uhr auf dem Mannheimer Platz
29. August 2014 nachmittags zum Weidaer Stadtteilfest

organisiert.

Und!
Natürlich der Auftritt von Gregor Gysi


 am 22.08.2014  19.00 Uhr vor der Sachsenarena!
 
Bitte für diesen Höhepunkt unseres Wahlkampfes und das einstündige Vorprogramm mal kurz vom Stadtfest losreißen - um so besser schmecken anschließend Bratwurst und Bier!

Es werden natürlich weitere Termine folgen, welche wir zur gegebenen Zeit bekannt geben.

Unsere beliebtesten Beiträg seit Blog-Beginn