Donnerstag, 14. Juli 2011

Sommertour 2011














DIE LINKE. geht auf Sommertour!


Die Urlaubszeit beginnt. In der schönsten Zeit des Jahres dreht sich die Erde weiter. Soldaten riskieren ihre Leben im Kriegseinsatz, die CDU-FDP-Koalition plant weiter die Rente mit 67, Leiharbeiter werden schlechter bezahlt und die Arbeitslosenstatistik wird geschönt, die Schere zwischen Arm und Reich wird größer und der Staat verabschiedet sich immer mehr aus der sozialen Daseinsvorsorge. In unserer Region geht die Kulturlandschaft langsam flöten, in manchen Gegenden ist die medizinische und Notfallversorgung nicht optimal gesichert und Bus und Bahn sollen wieder mal teurer werden. DIE LINKE. im Kreis Meißen will auch die Sommerzeit nutzen, um über diese Fragen mit vielen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.



Die Riesaer starten ihre Aktionswoche am Sonntag, den 24. Juli 2011 mit Gesprächen übern Gartenzaun.



Am Dienstag, den 26. Juli 2011, 17.00 Uhr in der Geschäftsstelle, Bahnhofstraße 32 in Riesa findet eine öffentliche Versammlung unter dem Motto „Pflegekollaps verhindern“ statt. Dazu begrüßen wir die Landtagsabgeordnete Kerstin Lauterbach, gesundheitspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion.



Am 29. Juli 2011 findet man uns ab 8.00 Uhr auf dem Riesaer Wochenmarkt mit einem Informationsstand.



Man sieht sich – hoffentlich!



Ortsvorstand



PS


Im Verlauf der Woche wird es verschiedene Briefkastenaktionen geben, mit denen auf die politischen Ansichten der LINKEN aufmerksam gemacht werden soll.



Unsere beliebtesten Beiträg seit Blog-Beginn